Veranstaltungen

 

Fulda: Baubiolog. Gebäude-Energieberater IBN

Weiterbildung zum "Baubiologischen Gebäude-Energieberater IBN"

Termin: Fulda/Künzell (Loheland), vom 02.07. - 05.07.2009
Ort: Fulda/Künzell (Loheland)

Ab Juli 2009 bietet das IBN in Zusammenarbeit mit der Universität Kassel wieder eine Weiterbildung zum Baubiologischen Gebäude-Energieberater IBN in Fulda/Loheland an. Entscheidender Unterschied gegenüber anderen Energieberater-Lehrgängen ist die Verknüpfung energetischer und baubiologischer Inhalte. Gegenüber anderen Energieberatern ist die baubiologische Ausrichtung ein wertvoller Wettbewerbsvorteil. Diese Weiterbildung ist auch in der BAFA-Liste “Anerkannte Weiterbildungsmaßnahmen für das Förderprogramm der “Vor-Ort-Beratung” enthalten (Nummer 83). Energetisch relevante Inhalte: z.B. Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Vor-Ort-Energieberatungen, Energieausweise ausstellen, Fördermöglichkeiten, Anlagentechnik, Gebäudehülle. Baubiologisch/ökologisch relevante Inhalte: z.B. natürliche und ökologische Baustoffe, gesundes Raumklima, Nutzung erneuerbarer Energiequellen, Vermeidung von Elektrosmog. Folgende Rahmenbedingungen werden zu einem erhöhten Beratungsbedarf rund um das energiesparende Bauen und Wohnen führen: siehe http://www.baubiologie.de/site/news/aktuelles/2008/11/1410ene.php. Die Weiterbildung zum Baubiologischen Gebäude-Energieberater IBN hilft deshalb bei der Existenzsicherung bzw. Existenzgründung.

Zur Ausbildung gehört die Vermittlung von Fachwissen zur Gebäudehülle und Anlagentechnik, zu Fördermöglichkeiten, Normen und Verordnungen sowie Beratungskompetenz. Ergänzend werden vor Ort ältere Häuser begangen und analysiert. Ziel dieser Weiterbildung ist, dass energetische Beratungen und Planungen mit baubiologischen Bau- und Sanierungsempfehlungen verknüpft werden können. Gegenüber anderen Energieberatern ist die baubiologische Zusatzausbildung ein wichtiger Wettbewerbsvorteil.

Mit der Bedeutung von Energieausweisen beschäftigte sich die bundesweite dena-Umfrage (PDF) http://www.baubiologie.de/downloads/seminare/dena_umfrage.pdf.

In der Ausgabe Nr. 126 von “Wohnung + Gesundheit” - März 2008 erschien ein Erfahrungsbericht von zwei “frisch gebackenen” Baubiologischen Gebäude-Energieberatern IBN, der für Sie sicherlich von Interesse ist. Den Artikel können Sie sich unter http://www.baubiologie.de/downloads/seminare/Energieberater_Artikel2008.pdf als PDF herunterladen.

Seminarleitung: Arch. Ulrich Bauer und Dipl. - Geophysiker Dirk Dittmar (Baubiologen IBN)
Leitung Online-Workshop, Haus- und Projektarbeit und Abschlussklausur: Dr. Rolf-Michael Lüking

Agenda:

Der Lehrgang umfasst insgesamt 3 Blöcke: 2. bis 5. Juli (= 4 Tage), 1. bis 4. Oktober (= 4 Tage) und 27. bis 28. November (= 2 Tage). Weitere Informationen können Sie sich unter http://www.baubiologie.de/downloads/seminare/Energieberater_Seminar09.pdf als PDF-Dokument herunterladen.

Seminarort:

Loheland-Stiftung, Tagungsstätte Wiesenhaus, 36093 Künzell bei Fulda

Anmeldung:

IBN, Holzham 25, 83115 Neubeuern, Tel.: 08035-2039, Fax: 08035-8164 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Alternativ können Sie sich das Anmeldeformular unter http://www.baubiologie.de/downloads/seminare/AnmEnergieberatung09.pdf als PDF-Dokument herunterladen und ans IBN senden oder faxen.

Übernachtung/Verpflegung:

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei: Frau Monika Petersen (Loheland-Stiftung), Tel. 0661-392700, Fax: 0661-392777, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ; Internet: www.wiesenhaus.de. Wir empfehlen eine baldige Zimmervorreservierung im Wiesenhaus! In den Preisen für die Vollpension sind Getränke (außer Bier und Wein)und Kuchen enthalten.

Gebühr:

Seminar mit Klausur (ohne Übernachtung und Verpflegung): € 1.850,- (mehrwertsteuerbefreit) incl. Online-Zugang zu Skripten und weiteren ausbildungsrelevanten Inhalten.
Zahlung spätestens bis 2.6.2009!
Kontoverbindungen: siehe Anmeldeformular!

Sonstiges:

Höchstteilnehmerzahl: 35.
Anmeldung bitte frühzeitig. Die Teilnahmezusage und Teilnehmerliste (zur Bildung von Fahrgemeinschaften) und nähere Programminfos und Pausenzeiten sowie Fahrthinweise mit aktuellen Busverbindungen ab Fulda erhalten Sie ca. 5 Wochen vor dem Seminar. Bei Terminstornierung nach Versand dieser Teilnahmezusage wird eine Gebühr von € 250,- berechnet (alternativ kann ein Ersatzteilnehmer an das IBN vermittelt werden). Kleinere Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor. Nach Teilnahme an der Seminarreihe bekommen Sie innerhalb von 3 Wochen ein Teilnahmezertifikat und eine Zahlungsbestätigung.

Ort : Loheland-Stiftung, Tagungsstätte Wiesenhaus, 36093 Künzell bei Fulda


Liste aller Termine