Veranstaltungen

 

Frankfurt/M: SolarLuft-Syst. f. kommunale Anwendungen

Einladung zum Kompaktseminar SolarLuft-Systeme

für kommunale Anwendungen und Sportstätten

 am 05. Mai 2009

in 60528 Frankfurt/Main beim Landessportbund Hessen

 

die aktuellen Maßnahmen zur Konjunkturförderung stellen Mittel für die Sanierung und Modernisierung von öffentlichen Gebäuden bereit. Für viele Kommunen und ihre Einrichtungen eröffnen sich damit Chancen, eine umfassende energetische Sanierung ihrer Gebäude anzugehen. Zentrale Themen sind hierbei die Senkung der Betriebskosten sowie die Verbesserung der meist unzureichenden und teilweise gesundheitlich belastenden Lüftungssituation. Genau dies ist der ideale Einsatzbereich unserer SolarLuft-Systeme.

Mit dieser Technik lassen sich die vom Gesetzgeber für Neubauten geforderten Vorgaben zur Nutzung erneuerbarer Energien sehr einfach und unkompliziert erfüllen (EEWärmeG). Sowohl bei Gebäuden im Bestand als auch Neubauten erfüllen SolarLuft-Kollektoren die Kriterien der staatlichen Förderung.

Ziel unseres Kompaktseminars, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen, ist Ihnen einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von SolarLuft-Technik zu 

Termin

Dienstag, 05. Mai 2009

Zeit

13 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort

Landessportbund Hessen e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4

60528 Frankfurt/Main

Zielgruppe

Architekten, Planer, Kommunen, Handwerker, Installateure (Teilnehmerzahl begrenzt)

Gebühr

Kostenlos

 

Inhalte

 

·          Begrüßung durch den Landessportbund Hessen e.V.

·          Grundlagen der Luftkollektortechnik

·          Planung, Dimensionierung von SolarLuft-Systemen

·          Einbindungsmöglichkeiten in raumlufttechnische Anlagen

·          Ausführungsbeispiele - Schwerpunkt kommunale Anwendung und Sportstätten

 

Referenten

Gerd Renner Dipl.-Ing. (FH), GRAMMER Solar GmbH, Amberg

Jürgen Schelper, GRAMMER Solar GmbH, Amberg

Anmeldung

erbeten bis spätestens 28. April 2009

per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder per Fax 09621/30857-10

Veranstalter:

Grammer Solar GmbH

Oskar-von-Miller-Str. 8, 92224 Amberg

Telefon: *49 (0) 9621 30857-0, Telefax:  *49 (0) 9621 30857-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Web: www.grammer-solar.de


Ort : 60528 Frankfurt/M, Landessportbund Hessen e.V., Otto-Fleck-Schneise 4
Kontakt : Grammer Solar GmbH


Liste aller Termine