Veranstaltungen

 

Berlin Dt-USA Energietage

Konferenz zum Aufschwung der erneuerbaren Energien in den USA

Mo 30.03.2009; 9:30 Uhr
bis Do 02.04.2009 um 18:30 Uhr
 

Beschreibung:

Die USA entwickeln sich zum Boom-Markt für erneuerbare Energien. Präsident Barack Obama hat staatliche Direktfördermittel für Erneuerbare-Energien-Technologien in Höhe von 150 Milliarden Euro angekündigt. In einigen Bundesstaaten wie zum Beispiel Kalifornien sind umfangreiche Förderprogramme bereits angelaufen oder geplant. Beim Zubau von Windkraftanlagen liegen die USA bereits seit drei Jahren weltweit an der Spitze.

Wie deutsche Unternehmen von dieser Entwicklung profitieren können, darüber informieren die "Deutsch-Amerikanischen Energietage" vom 30. März bis zum 2. April 2009 in Berlin unter dem Titel "Renewable Energy Boom USA".

Am ersten Tag liefern hochkarätige Vertreter aus Politik und Wirtschaft einen Überblick über den US-amerikanischen Markt. Darauf folgen drei Tagen mit praxisnahen Informationen zum Markteinstieg für Unternehmen aus den Branchen Wind-, Solar- und Bioenergie.

Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft der transatlantischen Klimabrücke des Auswärtigen Amtes.

Hinweis für Medien:
Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an.

Mehr Detailinformation: http://www.dae-konferenz.de

Veranstalter sind die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und die Deutsch-Amerikanischen Handelskammern (AHK USA).
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ort : 10623 Berlin, Fasanenstraße 85, Ludwig-Erhard-Haus
Kontakt : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Liste aller Termine